M1 Rallye Masters
 
 
M1 Rallye Masters - Archiv:
zurück / back
separator
Archiv - M1 Rallye Masters:
 
News
50
PRESSE

Vorschau „Race of Austrian Champions“ in Greinbach (ST) am 6. November:

Nach dem erfolgreichen „Rallye-Masters“ Finale im Rahmen der Skoda Rallye Liezen vor einem Monat steht für die erfolgreichen M1-Piloten jetzt das traditionelle „Race of Austrian Champions“ in Greinbach in der Steiermark am 6. November am Programm.
separator
News
50
PRESSE

Der erste Champion der M1 Rallye-Masters heißt Reini Sampl!

Das Grande Finale der M1 Rallye Masters begann an der Spitze mit einem Schlagabtausch zwischen Initiator Günther Knobloch im Mitsubishi Lancer Evo IX M1 (Copilot Jürgen Rausch) und Reini Sampl (Copilotin Melanie Schmid), dessen Audi TTS so etwas wie das „rasende Versuchslabor“ für das Reglement war.
separator
News
50
PRESSE

3 Tage bis zum Nennschluß des M1-Rallye Masters Finale bei der Skoda Rallye Liezen / Vorschau 2017:

Drei Tage bis zum Nennschluß des M1-Rallye Masters Finale im Rahmen der Skoda Rallye Liezen am 23. & 24. September und Vorschau auf die Saison 2017. Die M1 Rallye-Masters haben sich wie auch die Rallye-ORM nach der Rallye Weiz in eine Zweimonatige Sommerpause verabschiedet.
separator
News
50
PRESSE

Ob Ex-Weltmeister oder Rundstreckenchampion – die M1-Rallye Masters zieht an!

Die M1 Rallye-Masters boten bei ihrem dritten Auftritt im Rahmen der Rallye-Weiz so ziemlich alles, was das Rallyeherz begehrt. Neue Autos und neue Piloten, sowohl sportlich als auch optisch und akustisch wurden ansprechende Akzente gesetzt.
separator
News
50
PRESSE

M1 in Weiz – dritter Rallye Masters Lauf mit spannenden neuen Piloten und Fahrzeugen:

Am 22. und 23. Juli startet die „M1-Rallye Masters“ in die dritte Runde. Im Rahmen der Rallye Weiz sehen die Fans erneut die M1-Klasse, und wieder neue Autos und neue Piloten - acht Teams haben genannt, das Fahrerfeld verspricht Spannung.
separator
News
50
PRESSE

Fortführung der seriennahen Klasse M1 2017/2018 unter angepassten Rahmenbedingungen beschlossen:

Vier Monate nach Veröffentlichung des neuen M1-Reglements gibt es bereits 14 fertige M1-Fahrzeuge, 11 davon waren bereits bei einer Rallye in Österreich am Start. Die extrem schnelle und positive Entwicklung überraschte alle – die Initiatoren sind begeistert, Kritik aus der Szene führen jedoch zu einer Anpassung des Reglements.
separator
News
50
PRESSE

M1 schreibt Rallyegeschichte: 10 Teams am Start, 3 in den Top 10, ein Podiumsplatz & Gesamtbestzeit!

Der vielzitierte „Testballon“, mit dem das laufende Einstiegsjahr der neuen M1 Rallye-Masters gerne bildlich erklärt wird, hat - um bei dem Bild zu bleiben - beim zweiten Lauf zur M1 Rallye-Masters in Althofen plötzlich und unerwartet ein Feuerwerk der ersten Güteklasse vom Stapel gelassen...
separator
News
50
PRESSE

M1 Invasion bei der Hirter Rallye Kärnten am 4. Juni:

Nur zwei Monate nach dem ersten Testballon mit drei Startern im Lavanttal startet die M1 Rallye-Masters in Althofen in die zweite Runde. Das M1-Nennergebnis überrascht dabei sowohl im Bereich der Qualität als auch der Quantität – sogar ein Weltmeister ist unter den neun Startern!
separator
News
50
PRESSE

Der M1-Testballon ist aufgestiegen!

Die neuen M1 Rallye-Masters für seriennahe Fahrzeuge gaben bei der Lavanttal-Rallye ihre Premiere und eröffneten damit eine Saison, die als „Testballon“ für 2017 dient. Drei M1-Serienboliden waren bei der Premiere dabei, den Sieg feierte Reini Sampl im Audi TTS.
separator
News
50
PRESSE

M1-Rallye Masters fiebern dem Auftakt entgegen!

Nach einem positiven Probegalopp im Vorausfeld der Rebenland-Rallye steigt am 8. und 9. April bei der Lavanttal-Rallye der mit Spannung erwartete Opener der neuen M1 Rallye-Masters für Serienfahrzeuge.
separator
News
50
PRESSE

Vorstellung der Arbeitsgruppe und weiterer Neuigkeiten über die Serie beim ORM Auftakt:

Die Vorfreude auf den ersten ORM Lauf 2016 und den damit verbundenen ersten Schlagabtausch der WRC´s und der anderen Rallyeautos im Spitzenfeld ist groß, auch bei der „Arbeitsgruppe der M1 Rallye-Masters“.
separator
News
50
PRESSE

Erfolgreicher „Kick-off Event“ im Lungau mit einigen VIPs aus der Benzinbranche:

Vergangenes Wochenende fanden sich über 60 Motorsportfreunde für den Kick-off Event der neuen Serie „M1 Rallye-Masters“ im Lungau ein. Neben dem „M1-Prototypen“ von Reini Sampl - dem Audi TTS - waren bereits zwei weitere Fahrzeuge vor Ort, die 2016 bei Rallyes in Österreich eingesetzt werden.
separator
News
50
PRESSE

M1 Rallye Masters – ein neues Konzept für den Rallyesport in Österreich

Durch die Einführung einer Klasse mit sportlichen Autos die seriennah und somit vor allem im Betrieb kostengünstiger sind, sollte das Feld der Rallye-Boliden in der ORM wieder breiter, natürlich aber auch bunter und spektakulärer werden.
separator
News
50
FAQ

M1 Rallye-Masters – die ersten Informationen sind online!

Was ist die M1 Rallye-Masters? Warum das neue M1-Reglement? Was muss ich am Serienfahrzeug umbauen? Welche Fahrzeuge dürfen in der Klasse M1 starten? – vier von fast 30 Fragen, auf die wir versuchen, eine konkrete Antwort zu geben.
separator
News
50
TERMINE

M1 Rallye Masters - die Termine 2016:

Zur M1 Rallye-Masters zählen 2016 voraussichtlich vier österreichische Rallyes. Starten darf man mit einem nach M1-Reglement vorbereiteten Fahrzeug jedoch bei jedem ARC oder ORM Lauf. Die finale Bestätigung folgt im Februar mit der Ausschreibung.
separator
News
50
ABOUT

M1 – der Wunschzettel des Initiators Günther Knobloch:

Ich wünsche mir, dass alle Rallyefans unseren Ideen offen begegnen, und auch möglichst viele schon heuer mit möglichst spannenden Fahrzeugen bei der einen oder anderen Veranstaltung „Rallye-Österreich“ bereichern.
separator
News
50
INTERVIEW

M1-Story im Rallye Magazin:

Ein ausführliches Interview im deutschen Onlineportal Rallye-Magazin.de gibt eine Vorschau auf die neue Klasse und die M1 Rallye-Masters in Österreich. Wir freuen uns über den Bericht, und hoffen auf interessierte Starter aus dem Nachbarland.
separator
News
50
INFO

M1 Rallye Masters - Downloads & Informationen:

Das Technische Reglement steht zum Download bereit. Die Ausschreibung zur M1 Rallye Masters folgt im Laufe des Februar.
separator
separator